Dr. med. Stefan Kienzle

Dr. Stefan Kienzle, geb. 1955, aufgewachsen in Badenweiler im Südschwarzwald.

Nach dem Abitur begann ich mein Medizinstudium zunächst in der Veterinärmedizin (1974 bis 1977), anschließend in der Humanmedizin in Heidelberg und Hannover. 1982 legte ich mein Staatsexamen ab und promovierte. Im gleichen Jahr begann ich meine Facharztausbildung zum Augenarzt an der Augenklinik des Nordstadtkrankenhauses in Hannover (1982 bis 1985) unter Prof. K. Hoffmann. In der Zeit von 1985 bis 1987 setzte ich meine Ausbildung bei Dr. P. Fechner, einem der ersten Kunstlinsenimplanteure Europas, fort.

Seit 1987 bin ich niedergelassener Augenarzt in meiner eigenen Praxis in Herzberg, zu der sich 1993 Dr. Lojewski und 2006 noch Frau Dr. Nolte hinzu gesellten und welche mittlerweile zu einer Gemeinschaftspraxis geworden ist.

Meine Kompetenzen

  • Allgemeine konservative Augenheilkunde (speziell Kinderaugenheilkunde und Kontaktlinsenanpassung)
  • Laserchirugie mit Argon- und YAG-Laser (vordere/hintere Augenabschnitte, außer refraktiver Chirurgie)
  • Zugelassen zur Ultraschalluntersuchung der vorderen und hinteren Augenabschnitte sowie der Augenhöhle
  • Gutachten aller Art

Ich bin Mitglied in folgenden Organisationen

  • Berufsverband der Augenärzte Deutschlands (BVA), hier Obmann der Südniedersächsischen Augenärzte bis 03/2012
  • Bund Deutscher Ophthalmo- Chirurgen (BDOC)
  • Bundesverband der Augendiagnostikzentren in Deutschland (BADC)
  • Gesellschaft zur Förderung einer naturwissenschaftlich-physiologisch begründeten Akupunktur e.V. (NPA)

Dr. Kienzle ist verheiratet und hat drei erwachsene Söhne. In der knappen Freizeit betreibt er Ausdauersport, spielt Saxophon und ist im kirchlichen Bereich ehrenamtlich tätig.