Dr. med. Michael Lojewski

Dr. med. Michael Lojewski, geb. 1959, aufgewachsen in Herzberg am Harz.

Nach dem Abitur 1978 habe ich zunächst eine Offiziersausbildung bei der Bundeswehr absolviert, bevor ich Volkswirtschaftslehre in Göttingen, dann in Straßburg studiert habe. Von 1982-1988 habe ich Humanmedizin in Hamburg studiert und mit einem Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen. 1989 folgte die Promotion zum Thema Endothelschäden an der Cornea durch Einsatz von Nd: YAG-Laser in der Vorderkammer. Experimentelle Untersuchungen am Hornhautendothel.

Weitere Stationen im Überblick

  • 1989 bis 1993 Facharztausbildung zum Augenarzt an der Augenklinik des AK Barmbek unter Prof. Papst sowie Prof. v. Domarus.
  • Seit 1993 niedergelassener Augenarzt in Herzberg in Gemeinschaftspraxis mit Dr. Kienzle, seit 2006 zusätzlich mit Frau Dr. Nolte.
  • 1993 Aufbau der Augenabteilung im Krankenhaus Herzberg mit dem Schwerpunkt Cataract-Chirurgie.
  • 1994 Aufnahme der ambulanten augenchirurgischen Tätigkeit.
  • 1997 Inbetriebnahme der Augentagesklinik-Herzberg mit Ausweitung des Angebots an ambulanten Augenoperationen
  • 2004 Mitbegründung der Augendiagnostikzentrums ( ADC ) in Osterode
  • 2005 Mitbegründung des Medizinischen Versorgungszentrums ( MVZ ) Bad Lauterberg

Meine Tätigkeitsschwerpunkte

  • Operative Augenheilkunde (speziell bei altersbedingter sowie refraktiver Kunstlinsen-Chirurgie)
  • Laserchirurgie der Netz- und Regenbogenhaut mit Argon- und YAG-Laser (vordere/hintere Augenabschnitte)
  • Operative Therapie von Netzhauterkrankungen (intravitreale Injektionen)
  • Konservative Augenheilkunde

Ich engagiere mich in folgenden Organisationen

  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
  • Berufsverband der Augenärzte Deutschlands (BVA)
  • Bund Deutscher Ophthalmo-Chirurgen (BDOC)
  • Bundesverband der Augendiagnostikzentren in Deutschland (BADC)
  • Gesellschaft zur Förderung einer naturwissenschaftlich-physiologisch begründeten Akupunktur e.V. (NPA)